3D-Scan & Punktwolke für Renovierung

Der Einsatz von 3D-Scanning zur Erstellung eines digitalen Modells ist für jede Art von Projekt relevant, von Industrieprojekten bis hin zu Einfamilienhäusern, ob Neubau oder Renovierung.

3D-Scan in der Renovierung: Was nützt es?

Bei der Renovierung ist der 3D-Scanner ein leistungsstarkes Werkzeug für die Planung, Steuerung und Kommunikation des Projekts. Der erste Schritt ist die Digitalisierung des bestehenden. Auf Basis der aus dem Scan extrahierten Punktwolke kann ein digitales Modell, ein millimetergenauer digitaler Zwilling, erstellt werden.

Ein Gebäude, in das wir eingreifen müssen, anhand einer Punktwolke zu modellieren, ist der beste Weg, um seine Struktur zu verstehen und eine technische Diagnose für seine Entwicklung zu erstellen. Es ist daher ein unverzichtbares Werkzeug für Architekten oder Designbüros.

Anhand der im digitalen Modell enthaltenen Daten können sie ihre Auswahl validieren oder auf Inkonsistenzen hinweisen.

Das digitale Modell im Umbau ermöglicht es, mehrere Simulationen durchzuführen, die Varianten räumlich und flächenmäßig zu vergleichen, die Kosten zu quantifizieren oder den Energieverbrauch abzuschätzen. Architekten und Ingenieure gewinnen an Effizienz und Zeit. Ihre Indikatoren sind besser, die Ausgabedaten präziser.

Das 3D-Scannen ermöglicht außerdem eine präzise Kontrolle des Projekts während seines gesamten Lebenszyklus. Es kann verwendet werden, um erste Messungen vorzunehmen oder den Zustand der Baustelle zu einem bestimmten Zeitpunkt zu erfassen. Dieser Zwilling des realen Zustands wird dann mit dem digitalen Modell verglichen, um die gebauten Elemente zu validieren und einen besseren Überblick über das Projekt zu haben.

Wie läuft die Zusammenarbeit mit Bimxpert?

1595505881790.jpeg

Umfrage vor Ort

Der 3D-Scanner erzeugt mittels Lasertechnologie eine 3D-Punktewolke. Es reproduziert detailgetreue Umgebungen und komplexe Geometrien millimetergenau

0-2.jpeg

 Punktwolkenverarbeitung

Die Punktwolke wird von unserem Team verarbeitet (Kontrolle, Messungen, Annotationen). Die so aufbereitete Cloud stellt einen digitalen Zwilling dar, der dem bestehenden in jeder Hinsicht treu ist. Dieses Modell ist für eine einfache Handhabung von überflüssigen Elementen befreit.

1595505881491.jpeg

Digitales Modell und Plan

Die fertige Punktwolke ermöglicht die Erstellung des digitalen Modells. Die generierten 2D-Pläne bilden den Zustand des Bestehenden mit hoher Genauigkeit ab.

floor-plan-1474454_1920.jpg

 Einreichungspläne

Auf Basis dieser Pläne und in Zusammenarbeit mit dem Architekten arbeitet unser Team am digitalen Modell, um die Abbruch- und Umbauarbeiten zu integrieren, die vom Architekten gewünschten und für die Einreichung des Projekts notwendigen endgültigen Pläne zu extrahieren.

Kontaktiere uns!

Gerne besprechen wir Ihren Bedarf und Ihr Projekt!